Luxus Hotel made by Stapelbroek

Stapelbroek an Modernisierung des Château de Vignée in Rochefort beteiligt

Mitten im Grünen, abgelegen der Großstadt befindet sich das Château de Vignée – ein über 350 Jahre altes Schloss, das seinem Ruf als Wellnessoase und Ort der Entspannung alle Ehren macht. Das Team Stapelbroek hat jüngst am intensiven Umbau des Hotels mitgewirkt und verzeichnet damit einmal mehr ein Luxushotel in seinen Referenzen.

Landhausstil trifft Moderne

Der Look des Château de Vignée ist extravagant und edel. Dunkelbraunes Holz und rote Samtsessel in der Lobby versprühen einen verruchten Charme, auffällige Deckenlampen, florale Akzente und weiße Tischdecken lassen den Speisesaal freundlich und einladend wirken. Gäste finden in jeder Ecke des Hotels besondere Materialmixe und ausgefallene Deko-Elemente, mit viel Liebe zum Detail. Das großartige Design wurde vom Designstudio WeWantMore erschaffen.

Wo Fuchs und Hase sich gute Nacht sagen

Trotz des modernen Charakters hat sich das Château den Charme eines einstigen Jäger-Landguts nicht nehmen lassen. Die Spuren von Wildtieren und Vögeln sind an vielen Orten wiederzufinden. Perfekt in das moderne Ambiente eingebaut wirken diese keineswegs aufdringlich, sondern passen sich perfekt dem einzigartigen Stil des Schlosses an.

Handarbeit vom Team Stapelbroek

Stapelbroek hat in den vergangenen Monaten intensiv an den Umbauarbeiten des Sterne-Hotels mitgewirkt. Neben den öffentlichen Bereichen, der Lounge und Bar hat unser Team auch viele Zimmer und Suiten modernisiert. Hier waren wir nicht nur als Generalunternehmer aktiv, auch alle maßgeschneiderten Möbel wie Einbauschränke wurden in Legden produziert und von Stapelbroek in Belgien montiert. Jede Suite besticht durch ein einzigartiges Design – besonders imposant ist der im Bad verbaute Marmor, den unser Team gezielt aus Italien importierte.

Erholung für Körper und Geist

Gäste des Château de Vignée fühlen sich wie in einem modernen Landhaus – der Charme des Waldes ist unumgänglich, natürliche Elemente wie Pflanzen und Holz sorgen für Ruhe und Ausgeglichenheit. Neben den Wellness- und Spa-Räumen laden auch die öffentlichen Bereiche, Suiten und Zimmer zum Erholen ein. „Das Château de Vignée ist einzigartig in seinem Stil. Das Konzept eines modernen Wellnesshotels mit Landhaus-Charakter wurde perfekt umgesetzt. Als Team haben wir hier eine beeindrucke Arbeit geleistet und sind sehr stolz auf das Resultat“, fasst Stapelbroek-Geschäftsführer Lars Albers das Projekt zusammen.

#wewantmorestudio #teamstapelbroek

Turning space into perfection